8. Edition ISSNI N’ OURGH

Jede Ausgabe hat ein eigenes Thema und es geht – anders als erwartet – nicht ausschließlich um Filme masirischer Filmemacher. Dieses Jahr werden die ‘Human Rights’ – die ‘Menschenrechte’ zum Thema gemacht. Mylène Soloy, Regisseurin und Produzentin (die Künstlerin wird zugehen sein) wird hier eine Rolle spielen durch das ‘Kino der anderen’ (cinéma du l’autre), welche sich in den vergangenen Jahren als typische Issni N’Ourgh-Strategie erwiesen hat. In erste Linie geht es bei dem Festival nämlich um die anderen und es geht um den Geist der Toleranz und der Vielfalt!

{{Mehr als 60 Filme werden gezeigt}}

In diesem Jahr werden mehr als 60 Filme gezeigt werden und am Wettbewerb teilnehmen. Unter ihnen werden sechs Spielfilme, 18 Kurzfilme, zehn Dokumentarfilme und zehn Filme in der Kategorie Video sein.

Ebenso werden fünf Filme der Preisträger des Masterstudienganges der Dokumentarfilme der Universtität Aix en Provence (Frankreich) unter Pascal SIZAROU gezeigt.

{{Die Jury}}

Der offizielle Wettbewerb wird von erfahrenen Jurymitgliedern bewertet. Unter ihnen Khadija El BENNAOUI. Sie wird der Jury über die Spielfilme und der Kurzfilme vorsitzen.

Der Filmemacher und Produzent Daniel CLING ist der Kopf der Jury, die über die ‘Dokumentarfilme’ entscheiden wird und der Jury ‘Video’ wird der algerische Schauspieler
Salem Ait-ALI BELKACEM vorsitzen.

Die Filmvorführungen und Programme werden an den folgenden drei Standorten stattfinden:

– Salle Brahim RADI à la Municipalité d’Agadir ;
– complexe culturel Jamal ADDORRA ;
– Faculté des lettres et des sciences humaines d’Agadir.

Am 18. November 2014 um 18 Uhr fällt der Startschuss und das Festival wird mit einer feierlichen Zeremonie eingeleitet und endet am 21. November um 19h im ‘salle Brahim RADI’ à la Municipalité d’Agadir.

Die Preisverleihung des 8. Festivals des FINIFA findet am 22. November 2014 um 20h im ‘complexe culturel Jamal ADDORRA’ statt.

Tamurt.info wird dabei sein und für seine Leser berichten.

Uli Rohde – tamurt.info

Share This Post

Post Comment

*