Yennayer ist ein traditionelles Fest welches nicht ausschließlich in der Kabylei gefeiert wird, sondern auch in vielen Ländern Nordafrikas. Dieses Fest steht für das berberische Neujahr. Das was einzigartig dabei ist, ist die Tatsache, dass es sich auf keine Religion bezieht, sondern heidnisch geprägt wurde.
An dem Abend wird Couscous mit Hähnchen aufgetischt, wie die Tradition es verlangt. Der Name bedeutet “die Tür des Jahres.”
Diesen Abend muss man richtig genießen und jedes Familienmitglied sollte daran teilnehmen.