Category: Tamazgha

Lyazid Abid Neujahrsansprache zum Yennayer 2965 in Berlin

Wie es seit einigen Jahren die Tradition so will, hat der Verein DKF – Deutsch-Kabylische Freundschaft e.V. ein rauschendes Yennayerfest veranstaltet. Nach dem Saarland, bei dem der Friedensbuchpeisträger des deutschen Buchhandels Boualem Sansal zugegen war und Prag, mit dem engagierten kabylischen Sänger Ali Amran, war nun unsere Hauptstadt Berlin an der Reihe.

BERLIN (Tamurt.info) – Ein deutscher Bürger möchte nicht hinnehmen vom öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD als etwas anderes bezeichnet zu werden, als er ist. Mit anderen Worten: In Algerien leben nicht nur Araber!
Die Masiren sind keine Araber, auch wenn die Länder in denen sie leben offiziell arabisch sind. Dass immer häufiger auch von den öffentlich rechtlichen und der Presse im allgemeinen in die Kerbe der Marginalisierung schlagen und in das Lied der Diktatoren einstimmen, wollen nicht alle so hinnehmen. Algerien ist nicht arabisch und der kabylisch-stämmige Deutsche Ahsen Enderle-Ammour wollte das dem ARD einfach mal gesagt haben, in der Hoffnung, dass der stete Tropen den Stein irgendwann mal aushöhlt!

Agadir/Marokko: Agadir ist ein äußerst beliebtes Urlaubsziel deutscher Urlauber. Bisher gilt Marokko als ein sehr touristenfreundliches Land, den Touristen auch Dinge durchgehen lassen, die eigentlich nicht gern gesehen werden. Silvia Brutschin, einer deutschen Geschäftsfrau in Agadir droht nun aber eine Haftstrafe wegen unerlaubten Besitzes eines Hunde-Abwehr-Sprays, mit dem sie sich in Notwehr gegen einen Angreifer gewehrt hatte. In Deutschland hätte sie das Recht auf ihrer Seite, in Marokko seht die Rechtslage anders aus.